Zuhause | Geschichte

0

Jahre Erfahrung

in der Weinherstellung

0

Generationen

von Winzern

0

% unserer Weine

werden exportiert

Der historische
Verlauf

Die Geschichte von Kanakaris Winery beginnt

1979

als unser Großvater, Michalis Kanakaris, beschloss, sich hier im Herzen der Weinbauregion Aigialeia (Egialia) auf dem Peloponnes in Griechenland der Weinherstellung zu widmen. Mit seiner Leidenschaft für Wein und seinen Bemühungen um hausgemachten Wein in den vergangenen Jahren hatte er viele Komplimente von seinen engeren Freunden erhalten und Unterstützer in den breiteren sozialen Kreisen gewonnen.

Die Idee nahm langsam Gestalt an und sein Traum hat sich verwirklicht, als die erste - zu seiner Zeit modernste - Weinbereitungsanlage aus Frankreich importiert und das Installationsgebäude in der Weinbauregion Egialia im Dorf Eliki errichtet wurde.

Der erste Ertrag machte einen beeindruckenden Start, der auf die Ausstattung des Weinbetriebes und die Eigenschaften der Weintrauben zurückzuführen war. In diesen ersten Jahren konzentrierte sich unser Großvater auf die regionalen Rebsorten Roditis (Fox), Sideritis und Mavro Kalavrytino.

Im Jahr 1995

tritt unser Vater, Giorgos Kanakaris, der in diesem Umfeld aufgewachsen ist, in das Familienunternehmen ein und setzt alles daran, hochwertige Weine herzustellen und die Produktionskapazität zu erweitern.

Neue Rebsorten - Merlot, Agiorgitiko, Syrah und Muskat - erweitern das Potenzial des Familienbetriebes und geben uns die Möglichkeit, eine vollständige Palette von Weiß-, Rot- und Roséweinen zu kreieren. Die Qualität der ausgewählten und bergigen Weinberge wird in den ersten Abfüllungen übertragen.
Jetzt war es an der Zeit, die bestehenden Anlagen um neue Edelstahltanks, eine Abfüllanlage und ein kleines Labor zu erweitern. Die Verbreitung unserer Weine hat in der breiteren Region weiter zugenommen.

Da wir mit zwei Generationen von Winzern aufgewachsen waren, war es für uns Brüder Michalis und Stefanos Kanakaris unvermeidlich, in die Fußstapfen unseres Vaters und Großvaters zu treten.

2009

haben wir nach Abschluss unserer Studien - Michalis in Önologie und Stefanos in Handel & Marketing - die Leitung des Familienunternehmens übernommen.

Wir haben die modernsten Techniken der Weinherstellung eingeführt und weiter in die Modernisierung und Erweiterung der Anlagen unseres Weinguts investiert. Vor allem legen wir besonderen Wert darauf, das Potenzial von Aegialeia bestmöglich auszuschöpfen, indem wir in jede unserer Flaschen das Terroir von Aigialeia und ein Stück seines Weinbauerbes einbringen.

Mit auf unserer Reise sind folgende Rebsorten in Hauptrollen: Roditis, Malagouzia, Moschofilero, Mavro Kalavrytino, Merlot, Syrah, Agiorgitiko, die als sortenreine Weine oder in Cuvées angeboten und in modernen, aromatischen Ausdrücken vinifiziert werden. Unsere Bemühungen in den letzten Jahren wurden durch die internationale Anerkennung, die unsere Weine gewonnen haben, sowie durch die Auszeichnungen, die sie bei internationalen Weinwettbewerben erhalten haben, gekrönt.

Heute..

Mit dem Wissen, der langjährigen Erfahrung der Familie und dem Respekt vor der Weinbautradition unseres Landes, bieten wir eine komplette Auswahl an Weinen, die die Aufmerksamkeit der Weinliebhaber mit ihrer aromatischen und geschmackvollen Vielschichtigkeit, dem Ausdruck des Terroirs und den einzigartigen Eigenschaften der Rebsorten, die in unserer Region angebaut werden, geweckt haben.

Unsere Weine sind jetzt auf dem gesamten griechischen Festland und auf den griechischen Inseln erhältlich, während 40% der Produktion im Ausland, unter anderem in den USA, Deutschland und China, genossen wird.

Σχεδίαση ιστοχώρου / προσαρμογή θέματος CreativityWeb.gr